Ortsverband Freiburg

"Mehr Wohnungen - effiziente Wohnraumnutzung & Umbau ohne Flächenverbrauch in Freiburg und Region"

11. Oktober 2020

Öffentliche Konferenz am Freitag, den 16. Oktober 2020 ab 14.15 - 18.45 Uhr im Bürgerhaus Zähringen in der Lameystr.

Bild: Hartmut 910 / pixelio.de

Am Freitag, 16. Oktober 2020 ab 14.15 - 18.45 Uhr mit Einlass ab 13.50 Uhr findet im Bürgerhaus Zähringen in der Lameystr. eine öffentliche Konferenz zum Thema "Mehr Wohnungen - effiziente Wohnraumnutzung & Umbau ohne Flächenverbrauch in Freiburg und Region" statt. Die BUND-Ortsgruppe ist Mitveranstalterin der Konferenz, wir würden uns sehr über viele Teilnehmende und eine anregende Diskussion freuen.

Wir werden uns u.a. mit folgenden Themen befassen:

  • ökologisch-soziale Wege für bezahlbares Wohnen – Vorbilder und Instrumente
  • besser Nutzen, Teilen, Aufstocken, Ausbauen, Anbauen, Umbauen, Hinterhäuser, Scheunen
  • Klimaschutz mit Dach-Mehrfachnutzung, Solarenergie, Sanierung

Vortragende des Öko-Instituts e.V., der Stadt Freiburg und Freiburger Stadtbau, des Bauvereins Breisgau eG, Architekt*innen, Planer*innen, Eigentümer*innen und Weitere erläutern mit Kurzvorträgen vorbildliche Maßnahmen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Die Konferenz richtet sich an kommunal Interessierte, planende Berufe, Wohnungswirtschaft, Vereinigungen, Eigentümer*innen, Mieter*innen und an Klima- und Umweltschutz sowie Wohnen Interessierte.

Der Eintritt ist frei. Verbindliche namentliche Anmeldung ist erbeten bis 14. Okt. 2020 an ecotrinova(at)web.de oder Tel. 0761-216 8730. Anmeldungen werden bestätigt. Die Platzzahl ist auf 100 begrenzt. Es gelten die Covid-19-Hygienebestimmungen des Landes, u.a. Abstand 1,5 m, Maskenpflicht im Eingangsbereich - nicht beim Sitzen – Handreinigung, Teilnah­meliste.

Schirmherrin ist Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik, Freiburg Br..

Hier geht es zum detaillierten Programm.

Zur Übersicht