Ortsverband Freiburg

Ein Bürger*innenrat für die Region?

22. Februar 2021

Die BUND-Ortsgruppe unterstützt die Idee eines Klima-Bürger:innenrats in der Region. Am 25. Februar um 19.00 Uhr wird die Idee bei einer offenen Versammlung über die Plattform Zoom vorgestellt.

Die BUND-Ortsgruppe unterstützt die Idee eines Klima-Bürger:innenrats in der Region. Am 25. Februar um 19.00 Uhr wird die Idee bei einer offenen Versammlung über die Plattform Zoom vorgestellt.

Ein Bürger:innenrat ist ein Gremium von zufällig gelosten Bürger:innen einer Stadt oder eines Landes, in dem gemeinsam Empfehlungen zu einer konkreten politischen Frage erarbeitet werden. Zunächst wird Thorsten Sterk von „Mehr Demokratie e.V.“ das Konzept Bürger:innenrat vorstellen. Anschließend werden wir von der Initiative auf die Vorzüge eines lokalen und gemeindeübergreifenden Bürger:innenrates eingehen und darüber informieren, wie das Instrument Bürger:innenrat die Klimapolitik der Region Freiburg dabei unterstützen kann, das selbstgesetzte Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Danach wollen wir das Gespräch um einen Klima Bürger:innenrat weiter vertiefen

Wer teilnehmen möchte, kann einfach zum Veranstaltungszeitpunkt auf diesen Link klicken:
https://us02web.zoom.us/j/88672408620?pwd=YlFFbVlMQWVtd0NVN0krT0RxSXVtZz09
(Meeting-ID: 886 7240 8620, Kenncode: 599605)

Zur Übersicht